Solarkollektoren Projekte-fuer-Investoren

PV Projekte für Investoren 


Wir haben neue PV Projekte für Investoren im Vorlauf ! 

- diverse PV Projekte von 60 - 750KWp (Dachanlagen) 
- Baubeginn bei Auftrag (Investitionszusage) Sep / Okt 2019 möglich. 
- Netzverträglichkeitsprüfung mit Nettzzusage vom Energieversorger (Reservierung der Einspeisekapazität) 
- Unterschriebene Dachpachtverträge 
- Dienstbarkeit für PV Anlage geklärt  

- Schlüsselfertige Fertigstellung und Inbetriebnahme: Q4 2019 oder Q1 2020 möglich 
- Für Abschreibungsvorteile fragen Sie bitte Ihren Steuerberater 

Projektübernahme: Ankauf von vorbereiteten, pausierenden PV Projekten 
- Mit Dachsanierung oder ohne Dachsanierung (nur Pacht) 

Wir suchen Dachprojekte bis 750KWp mit kurzfristiger Realsierung. Aufgrund der im November 2018 von der Bundesregierung beschlossenene Senkung der PV Einspeisevergütung um 20% sind vielen Bauherren und Projektplanen die geplanten PV Projekte weggebrochen. In vielen Fällen ist eine kostenlose Dachsanierung mit Photovoltaik dehalb nicht mehr wirtschaftlich realsierbar. Wir verfügen über ein eigenes Dachsanierungs- und PV Montageteam:  Asbestdachsanierung mit Trapezblech und Sandwich Elementen, Ziegeldachsanierung, PV Montage (DC Seite), Elektrischer Anschluss (AC Seite). Bevor Sie das Projekt abschreiben, sprechen Sie uns bitte an. Wir sind in der Lage diese Projekte ggfs. doch noch realisieren zu können. Hierzu muss schnell gehandelt werden, denn die Einspeisevergütung für Neuanlagen mit 20-jähriger Vergütung läuft spät zum 31.12.2020 aus. In den meisten Fällen sind die Eigentümer gewillt, eine geringe Zuzahlung zur Dachsanierung zu leisten, damit das Projekt wirtschaftlich doch noch realsiert werden kann. Die Dachsanierung wertet den Gebäudewert erheblich auf und die Eigentümer wissen, dass sie eine Dachsanierung so günstig wie jetzt nie wieder bekommen werden. Für Dächer, die nicht saniert werden müssen, bieten wir eine Pacht (Einmalzahlung für 20 Jahre im Voraus oder eine jährliche Pacht). Für Dächer, die saniert werden müssen können wir eine Dachsanierung als Gegenwert für eine Pachtzahlung für 20 Jahre mit geringer Zuzahlung des Eigentümers anbieten. 

Für die Projekt-Übernahme wird benötigt:  
- unterschriebener Dachpachtvertrag mit demn Eigentümer  
- Klärung der Dienstbarkeit mit Eigentümer (bei Grundschuld Rangrücktritt der Bank für die PV Anlage) 
- Netzanschlusszusage des Netzbetreibers (überschaubare, nicht überteuerte Netzanschlusskosten) 
- Eigung des Objektes für den Aufbau einer Solaranlage (z B Statik, kein Denkmalschutz, etc.) 

Link zu mehr Infos: Asbestdachsanierung mit Photovoltaik 

Bei Fragen oder für weitere Details stehen wir gerne zur Verfügung.

Tel.: 0211-280 125-0 
Fax: 0211-280 125-29 
Email: info@photon-solar.de
 
zum Kontaktformular

 Angebote & News