Solarkollektoren sonder-verguetungskuerzung-ab-1-1-19

Überraschende Vergütungssenkung um 20% ab 01.01.2019 
für PV Dachanlagen von 40 - 750 KWp !


Völlig unerwartet und überraschend hat das Bundeswirtschaftministerium eine drastische Vergütungssenkung für PV Großprojekte beschlossen. Leider ohne eine Übergangsregelung für bereits geplante oder laufende Projekte.  


Das bedeutet für uns: 
- Fertigstellung laufender Großprojekte in der Bauphase bis Jahresende nach Möglichkeit. 
- Projektanfragen für 2019 müssen komplett neu berechnet und bewertet werden.

Mehr Details entnehmen Sie bitte den folgenden Presse und Verbandsmitteilungen.

Downloads (PDF Dateien): 


Referentenentwurf BWM - PV Magazine Bericht 01.11.2018 

Anschlag auf die Energiewende - BSW Bericht 02.11.2018

BSW Positionspapier und Stellungsnahme 05.11.2018  

Kabinettsbeschluss Vergütungssenkung - PV Magazine Bericht 06.11.2018  

DGS Stellungnahme 07.11.2018 

Energiewende mit Füßen getreten - DGS Bericht 09.11.2011


Wir bedauern, dass wir die für 2019 geplanten Dachsanierungs- + Photovoltaik-Dach-Projekte bis 750 KWp aufgrund der von der Politik verbreiteten, plötzlichen Unsicherheit nicht mehr wie ursprünglich geplant in Q1 2019 realisieren können. Aufgrund der Vergütungssenkung werden die Projekte weniger oder nicht mehr wirtschaftlich und müssen deshalb individuell neu bewertet und auf Wirtschaftlichkeit geprüft werden.  

Bitte entschuldigen Sie, dass wir die letzten Tage aufgrund von Zeitmangel nicht für alle Rückfragen zur Verfügung stehen konnten, da unser Fokus mit Schwerpunkt auf die schnelle Fertigstellung bereits laufender Projekte in der Bauphase gerichtet ist. Sobald wir zwischen den laufenden Projekten etwas mehr Zeit haben, sind wir gerne bereit, mit Ihnen neue Projektbewertungen für 2019 zu besprechen. 

Ihr 
PHOTON SOLAR - Team 



 Angebote & News